Objektbeschreibung:

"Nordwestlich Conrebbersweg, unweit entfernt vom Knockster Tief, im kleinen Waldstück Osterdieksweg / Conrebbersweg, mindestens sechs beieinander abgelagerte Splitterschutzringstände "Tobrukstände", eventuell aber auch "Kochbunker"-Versionen, zweiteilig

Ein weiteres Objekt, eventuell einteiliger "Tobrukstand", nördlich des Waldstückes an der Wegekreuzung in der Weide im Erdreich (zudem ist nordöstlich des Waldes an der Wegekreuzung im Südostbereich aus der Luft ein Objekt mit Öffnung (?) ersichtlich...), alle Objekte schlecht erkennbar, da eingesackt und Gelände zumindest im Sommer teilweise "versumpft"

5x komplett vorhanden, 1x zur Hälfte vorhanden, Ruine, 1x komplett vorhanden (gilt als 1 Objekt)"

Aufnahmen im Rahmen der kleinen Emdentour vom 20. August 2014:

Bild oben: Genau hier ist aus der Luft ein Objekt mit Öffnung (?) zu sehen. Vor Ort haben wir allerdings nichts entdecken können...

Im Waldstück, welches wir 30 Minuten durchkämmt haben. Gefunden haben wir: Nichts! Wo sind die Ringstände?

Diese Seite ist Bestandteil der Präsenz

www.luftschutzbunker-emden.de